Das Minecraft Projekt „Freiheit!“ startet heute (Samstag, 1. Dezember) gegen 15 Uhr. Es ist ein simples Minecraft Bau- und Survival Projekt, was für jeden freizugänglich ist. Es spielt also keine größere Rolle wie alt du bist oder ob du Erfahrung in Minecraft hast.

Weitere Informationen über das Minecraft Projekt bekommt man aus dem Forumbeitrag:

„Es ist wieder an der Zeit ein Minecraft Projekt zu starten. Das Projekt heißt „Minecraft FREIHEIT!“ – ist aber eine Fortsetzung von „Minecraft Kolonie 1 (3)“.

Bei unserem „Leben“-Server geht es weniger um komplexe Aufgaben oder Missionen sondern viel mehr um das Überleben. Überlebe auf der Karte, makiere dein Grundstück, bau dir ein Haus und farme Ressourcen die du benötigst in der Farmwelt. Es spielt keine Rolle ob du dir selber die Hände schmutzig machst und farmen gehst oder ob du dir einfach alles mit Diamanten eintauschst.
Es geht darum neue Spieler kennenzulernen, Lets Plays aufzunehmen (ist kein muss) und zwanglos zu bauen. Es ist bedeutungslos ob wie alt du bist oder ob du aufnimmst, es zählt nur das Zusammenspielen und das man Spaß hat :). Es gibt ebenfalls keine Bau-Richtlinie, in welchem Style man bauen muss.

Die Farmwelt kann man durch ein Portal erreichen und deine Truhen, Türen und Betten kannst du natürlich mit „/lock“ absichern und protecten.

In diesem Projekt wird mit Diamanten bezahlt.“

Quelle: https://defcongaming.de/forum/index.php?thread/747-minecraft-freiheit-regeln-und-hinweise/

 

Details

Viel Spaß!