Vor zwei Tagen haben wir angefangen, an der Autobahn und auch an einer Raststätte für diese zu arbeiten. Heute haben wir die Raststätte samt der Parkplätze und der anmündenden Bundesstraße 76 fertiggestellt. Zu beachten ist aber ganz klar, dass es sich um eine fiktive Darstellung handelt und die Bundesstraße 76 in „Battle of Decay“ anders dargestellt wird, als diese in echt ist. Wir haben zusammen mit unseren Zuschauern auf Twitch und Youtube im Livestream zusammengearbeitet und viele neue Interessenten getroffen. An dieser Stelle möchten wir uns bei den Zuschauern für zwei Klasse Streams bedanken!

Roadhouse / Raststätte

Für eine realistische Autobahn, benötigt man viele Kleinigkeiten wie Schilder, Büsche, Gras, Bäume, Betonbarrieren, Baustellenzubehör, Straßenmakierungen und auch Parkplätze, Raststätten und Tankstellen. Battle of Decay soll ein realistisches Spiel werden. Von daher wird die Map versucht, so realistisch wie es uns nur möglich ist, zu bauen. Neben einer realistischen Beschilderung befindet sich der PKW-Parkplatz auf der rechten Seite des Bildes und der LKW-Parkplatz auf der linken Seite des Bildes. Die zusehende Beleuchtung in der Nacht, ist aktuell in der finalen Version für den Multiplayermodus aber auch für den Singleplayermodus, nicht mit eingeplant. Strom ist auf der Karte nur in einem geringen Maße vorhanden, jedoch in keinem was es ermöglichen würde, eine Stadt oder die Straße zu beleuchten. Jedoch können sich hier noch Änderungen ergeben.

In den kommenden Tagen werden wir Anfangen an der Bundesstraße 76, der Autobahnauffahrt und -abfahrt weiter zu arbeiten und diese zu erweitern. Morgen (Freitag, 17. Aug.) wird gegen 20 Uhr vermutlich noch ein Stream bis 24 Uhr über den Ausbau dieser Kartensegmente laufen.

Ihr könnt den Stream hier anschauen: https://twitch.tv/der_sky
Schaue doch mal auf IndieDB vorbei: https://www.indiedb.com/games/battle-of-decay


Bis zum nächsten Mal!