2015 besaß Defcon_Network das erste Mal mehr als zwei Server und gründete den äußerst erfolgreichen „Psychobar Deathrun“ Server in dem Indiegame „Garry’s Mod 12“ (Heute „Garry’s Mod 13). Mit der Zeit folgten nicht nur weitere „Garry’s Mod“-Server, sondern auch eine Website, ein Forum und ein größeres Team.

Defcon_Network ist ein Social Multigaming Netzwerk das 2014 gegründet wurde. Neben Sponsoring Projekten, werden zusätzlich Gaming- wie auch IRL-Projekte unternommen und veranstaltet. Wir unterstützen sowohl Team-Mitglieder als auch Netzwerk-Mitglieder im Bereich von Gameservern, Social Media Management als auch in Grafik Design, Gestaltung und Management. Ebenfalls sind Standorte zum aufnehmen und entspannen im Land verfügbar.

Dieses bemühte sich stehts den Spielern das Spielerlebnis zu bieten.
2016 erreichte Defcon_Network mit dem „Psychobar Deathrun“-Server den Klimax und erweiterte sein Re­per­toire auf Social Media Management und z.T. Grafik Design. 2017 entstand der erste inoffizielle „DCN-Standort“ mit Möglichkeiten zum streamen, aufnehmen, LAN-Party Veranstaltungen, grillen und zum entspannen. Mehr zu den „DCN-Standorten“ hier.

Das Auge isst mit!

Neben Webgrafiken entwickeln wir ebenfalls Print Grafiken
für bspw. T-Shirts bis hin zu Dosen-Designs. Durch Level-Design,
kleinere Fan-Projekte und einen fortgeschrittenen Umgang mit der
Unreal Engine 4, ist auch die 3D-Visualisierung kein Problem.